Open R Festival „Neue Töne„ - Mark Forster, Max Giesinger , Wincent Weiss, Lea und weitere Gäste

Albrecht-Thaer-Straße 1
29525 Uelzen

Tickets ab 54,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Jabelmannhalle, Eschemannstr. 5 - 9, 29525 Uelzen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 66,50 €

Stehplatz

Normalpreis

je 54,50 €

Behinderte mit B

je 0,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Behinderte mit B-Ausweis : freier Eintritt und die Begleitperson ist Vollzahler (nur bei Stehplatz)
Kinder bis einschließlich 8 Jahren freier Eintritt (nur bei Stehplatz)
Postversand

Veranstaltungsinfos

Samstag, der 22.06.2019 ist traditionell unter dem Motto "NEUE TÖNE" und beim 11 OPEN R FESTIVAL präsentieren wir den Superstar MARK FORSTER (imposanter, lauter, bunter und mit neuen Songs innerhalb seiner bisher größten Tour) des Weiteren stehen Max Giesinger, auf vielseitigem Wunsch Wincent Weiss sowie Lea (…und bestimmt nicht leise) und der Newcomer Adesse auf der Mega-Bühne der ALMASED ARENA.

Ort der Veranstaltung

Almased Arena Uelzen
Albrecht-Thaer-Straße
29525 Uelzen
Deutschland
Route planen

Die Almased Arena Uelzen steht auf dem Albrecht-Thear-Gelände und wird für jede Ausgabe des beliebten Open R Festivals in der Hansestadt aufgebaut. Jährlich gibt es hier national und international bekannte Künstler in einer tollen Konzertatmosphäre zu erleben.

Das Uelzen Open R besteht seit 2008 und hatte einen holprigen Start. Also plante man das Festival 2012 mit einem neuen Konzept, zu dem nun auch Tribünen für die Zuschauer gehörten. Almased wurde als Sponsor für die Arena gefunden, um eine Finanzierung im Falle von einer geringen Zuschauerzahl zu garantieren. Dass das Konzept aufging, zeigt sich an den steigenden Besucherzahlen und den namhaften Künstlern, die das Open Air beehren.

Die Almased Arena steht für die Festivalzeit etwa fünf Gehminuten vom eindrucksvollen Hundertwasser-Bahnhof Uelzen entfernt, sodass sich die Anreise mit Bus und Bahn mehr als lohnt. Parkmöglichkeiten bestehen zudem rund um die Arena, Gebühren können anfallen.